d68f76de020b283b6e814502ce8d375d_w1170_h600_cp missio München - Sonntag der Weltmission

Der Weltmissionssonntag ist die größte Solidaritätsaktion der Katholiken weltweit. Um die im 19. Jahrhundert entstandenen missionarischen Initiativen besser zu koordinieren, rief Papst Pius XI. 1926 erstmals den Weltmissionssonntag aus. Jedes Jahr wird seither in rund 100 Ländern für die soziale und pastorale Arbeit der katholischen Kirche in den 1.100 ärmsten Diözesen der Welt gesammelt.

Der Weltmissionssonntag 2020 wird am 25. Oktober gefeiert. Dieses Jahr steht das Thema "Frieden" im Mittelpunkt der Pfarrei- und Gemeindearbeit. Schwerpunktregion ist Westafrika. missio München begeht den Monat der Weltmission mit zahlreichen Aktionen: Knapp vier Wochen lang sind im Oktober in den bayerischen Diözesen sowie im Bistum Speyer Projektpartner aus Senegal, Mali, Burkina Faso und Niger zu Gast. Sie berichteten bei Veranstaltungen und Vorträgen von der Friedens- und Versöhnungsarbeit in ihrer Heimat.

Die zentralen Festlichkeiten zum Weltmissionssonntag finden 2020 im bistum Passau statt.

Materialien zum Monat der Weltmission 2020 zum Thema "Frieden" und der Schwerpunktregion Westafrika finden Sie in Kürze HIER!

 

Weiterführende Informationen:

  • Rückblick auf den Weltmissionsmonat 2019
  • Rückblick auf den Weltmissionsmonat 2018

 

Kontakt

 

missio SHOP

missio SHOP

Bestellung der Materialien (bitte ggf. mit Kundennummer)

+49 (0)89/5162620 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Krischer, Dr. Michael

Dr. Michael Krischer

missio-Ansprechpartner für inhaltliche Fragen

+49 (0)89/5162-247 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

­