Veranstaltungen

  • September 2022
  • Von 15. September 2022 16:00 bis 17:00
    Ort: Pettenkoferstraße 26, 80336 München, Deutschland
    "Der Tod ist nicht das Ende. Er bereitet den Weg in ein neues, auferstandenes Leben" – Diese zentrale Botschaft unseres Glaubens ist das Thema der missio-Kapelle. Sie ist ein theologisches und kunsthistorisches Unikat, das von Künstlern aus dem südostafrikanischen Malawi gestaltet wurde. Lassen Sie sich bei einer Führung durch die kunsthistorisch einzigartige Kapelle im Haus der Weltkirche inspirieren.
  • Von 15. September 2022 18:00 bis 19:30
    Ort:
    Das afrikanische Palaver ist die Kunst des Gesprächs, des Dialogs und der Konsensbildung in der traditionellen Gesellschaft, die bei der gegenwärtigen Suche nach einem inklusiveren und umfassenderen partizipativen Dialog auf allen Ebenen des Lebens der Kirche genutzt werden kann. Forschungsprofessor Stan Chu Ilo wird in diesem Workshop die Funktionsweise des afrikanischen Palavers und einige theologische Entwicklungen zur Synodalität zwischen dem Zweiten Vatikanischen Konzil und Papst Franziskus aufzeigen. Darauf aufbauend wird er erörtern, wie das afrikanische Palaver in den Dialog treten könnte mit anderen neuen Ansätzen des partizipativen Dialogs für eine synodale Kirche. 
  • Von 16. September 2022 15:00 bis 16. September 2022
    Verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von missio übernehmen regelmäßig Freitag Gebetsdienste bei Radio Horeb: Barmherzigkeitsrosenkranz jeden 3. Freitag im Monat von 15.00-15.15 Uhr; der Kreuzweg/Lichtweg geht immer von 15.15-16.00 Uhr.
  • Von 18. September 2022 bis 23. September 2022
    Begleiten Sie missio München und das Bayerische Pilgerbüro auf den Spuren des heiligen Benno in Sachsen: Von 18. bis 23.September 2022 geht es auf Pilgerreise nach Dresden, Meißen, Bautzen und St. Marienstern, nach Görlitz und in die Oberlausitz. missio-Präsident Monsignore Wolfgang Huber wird die geistliche Begleitung der Reise übernehmen.
  • Oktober 2022
  • Der Monat der Weltmission ist die größte Solidaritätsaktion der Katholikinnen und Katholiken weltweit und findet traditionell im Oktober statt. Höhepunkt des Monats der Weltmission ist in diesem Jahr der 23. Oktober 2022, der Sonntag der Weltmission. Er steht unter dem Leitwort "Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben" aus dem 29. Kapitel des Jeremiabuchs. Die zentralen Festlichkeiten finden im Bistum Eichstätt statt, der Abschlussgottesdienst im Liebfrauenmünster Ingolstadt. 
  • Von 06. Oktober 2022 19:00 bis 20:30
    Ort:
    Wagen Sie gerne mal einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus und entdecken neue Gerichte und Geschmäcker? Mit unserer Reihe "Weltkirche geht durch den Magen" möchten wir Sie im Monat der Weltmission herzlich zu einer kulinarischen Entdeckungsreise nach KENIA mit unserer Projektpartnerin Domitila Mwelu Kaluki einladen. Wir bereiten gemeinsam ein landestypisches Gericht zu und kommen dabei miteinander ins Gespräch über Alltag, Traditionen und Glauben in diesen Ländern.
  • Von 13. Oktober 2022 16:00 bis 17:00
    Ort: Pettenkoferstraße 26, 80336 München, Deutschland
    "Der Tod ist nicht das Ende. Er bereitet den Weg in ein neues, auferstandenes Leben" – Diese zentrale Botschaft unseres Glaubens ist das Thema der missio-Kapelle. Sie ist ein theologisches und kunsthistorisches Unikat, das von Künstlern aus dem südostafrikanischen Malawi gestaltet wurde. Lassen Sie sich bei einer Führung durch die kunsthistorisch einzigartige Kapelle im Haus der Weltkirche inspirieren.
  • Von 18. Oktober 2022 18:00 bis 20:00
    Ort: Pettenkoferstraße 26, 80336 München, Deutschland
    Der jahrelange Afrika-Korrespondent des Nachrichtenmagazins "Spiegel", Bartholomäus Grill, zieht Bilanz: In den Räumen von missio München stellt er bei einer Lesung mit anschließender Diskussion sein neues Buch "Afrika! Rückblicke in die Zukunft des Kontinents" vor.
  • Von 21. Oktober 2022 15:00 bis 21. Oktober 2022
    Verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von missio übernehmen regelmäßig Freitag Gebetsdienste bei Radio Horeb: Barmherzigkeitsrosenkranz jeden 3. Freitag im Monat von 15.00-15.15 Uhr; der Kreuzweg/Lichtweg geht immer von 15.15-16.00 Uhr.
  • Von 23. Oktober 2022 10:00 bis 13:00
    Ort: Kreuzstraße, 85049, Ingolstadt, Bayern
    Der Sonntag der Weltmission ist der Höhepunkt des Monats der Weltmission Oktober - der größten Solidaritätsaktion der Katholikinnen und Katholiken weltweit. Unter dem Leitwort "Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben" aus dem 29. Kapitel des Jeremiabuchs findet um 10.00 Uhr im diesjährigen Partnerbistum Eichstätt ein Festgottesdienst im Liebfrauenmünster in Ingolstadt statt. Anschließend gibt es einen Empfang durch die Stadt Ingolstadt.
  • November 2022
  • Von 17. November 2022 16:00 bis 17:00
    Ort: Pettenkoferstraße 26, 80336 München, Deutschland
    "Der Tod ist nicht das Ende. Er bereitet den Weg in ein neues, auferstandenes Leben" – Diese zentrale Botschaft unseres Glaubens ist das Thema der missio-Kapelle. Sie ist ein theologisches und kunsthistorisches Unikat, das von Künstlern aus dem südostafrikanischen Malawi gestaltet wurde. Lassen Sie sich bei einer Führung durch die kunsthistorisch einzigartige Kapelle im Haus der Weltkirche inspirieren.
  • Von 18. November 2022 15:00 bis 18. November 2022
    Verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von missio übernehmen regelmäßig Freitag Gebetsdienste bei Radio Horeb: Barmherzigkeitsrosenkranz jeden 3. Freitag im Monat von 15.00-15.15 Uhr; der Kreuzweg/Lichtweg geht immer von 15.15-16.00 Uhr.
  • Dezember 2022
  • Von 08. Dezember 2022 16:00 bis 17:00
    Ort: Pettenkoferstraße 26, 80336 München, Deutschland
    "Der Tod ist nicht das Ende. Er bereitet den Weg in ein neues, auferstandenes Leben" – Diese zentrale Botschaft unseres Glaubens ist das Thema der missio-Kapelle. Sie ist ein theologisches und kunsthistorisches Unikat, das von Künstlern aus dem südostafrikanischen Malawi gestaltet wurde. Lassen Sie sich bei einer Führung durch die kunsthistorisch einzigartige Kapelle im Haus der Weltkirche inspirieren.
13 298 events906f7e68ce953b1b4c8ca4e991725410
­