Skip to main content

Unsere Projektländer entdecken

Das missio magazin informiert. Und es nimmt seine Leserinnen und Leser mit in die missio-Projektländer nach Afrika, Asien und Ozeanien, in entlegene und schwer zu bereisende Gegenden. In den Reportagen der Redakteurinnen und Redakteure und anhand der Aufnahmen renommierter Fotografen erfahren Sie hautnah, wie die Menschen dort leben und welche Themen sie beschäftigen.

Das missio magazin ist eine der größten weltkirchlichen Publikationen des deutschsprachigen Raums. Es erscheint mit einer Auflage von rund 55.000 Stück sechs Mal pro Jahr im süddeutschen Raum und in Luxemburg. missio ist Herausgeber, Sitz der Redaktion ist München.

Sie möchten das missio magazin regelmäßig lesen? Oder wollen Sie das Magazin verschenken? Der Mitgliedsbeitrag (sechs Ausgaben) kostet nur 10 Euro.

missio magazin - aktuelle Ausgabe


Das missio magazin 4/2024 – mit folgenden Themen

Blickfang: Impfung aus Indien: Endlich gibt es Hoffnung im Kampf gegen Malaria.

Nachgefragt bei... bei Ludwig von Bayern: Wie das Haus Wittelsbach und missio in Kenia zusammenarbeiten.

Nachgefragt bei...… bei Carla Audo: Wie das "Christian Hope Center" in Aleppo für die Christen in Syrien kämpft.

Facetten international: Arbeitskräfte aus Afrika für Israel / Hochwasser in Kenia / Abschied von Wilfried Langer

Bildung/Aktuell: Unity-Cup zur Fußball-EM / China-Zentrum bestätigt Vorstand / missio-Hour mit Mahbuba Maqsoodi / Trommel kurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Unternehmen/Starke Frauen: Solarprojekt in Ostafrika / Starke Frauen im Pazifik

Stifter/Stiftungen: Jakob Speigl gab großzügige Erbschaft / Christoph Kunze hilft in Asien

Im Vordergrund: Spatenstich am Turkana-See mit Prinz Ludwig von Bayern.

Wiedersehen … mit Gabriel Kokon in Papua-Neuguinea. Der Steyler Missionar ist zurück aus Madagaskar.

 

Hier finden Sie die Ausgaben der vergangenen Monate

Das missio magazin wird seit Anfang 2023 auf 100 Prozent Recycling-Papier gedruckt, das auch in Deutschland hergestellt wird. Das neue Papier ist umweltschonender und zugleich preisgünstiger. Zudem gleicht missio über die Initiative "Print and Forest" den Co2-Verbrauch aus, der beim Druck des missio magazins entsteht: Für jede Ausgabe des Magazins werden in Paraguay vier Bäume gepflanzt, insgesamt 24 pro Jahr.

Weitere Informationen zum missio magazin finden Sie in den >> pdfMediadaten 2024.

Gerne berate ich Sie persönlich:

Der missio Newsletter

Gerne möchten wir mit Ihnen in Kontakt bleiben und Ihnen zeigen, was weltweit dank Ihrer Hilfe möglich ist.

 Newsletter abonnieren

 missio Newsletter