Der Fokus von missio Münchens Auslandsarbeit liegt auf sieben thematischen Schwer-punkten: Ortskirche stärken und Bildung ermöglichen als Kernanliegen von missio, mit den weiteren Wirkungsfeldern Gesundheit fördern, Lebensgrundlagen schaffen, Schöp-fung bewahren, Frieden fördern und Nothilfe leisten

Gemeinsam mit unseren Projektpartnern – Pfarreien, Ordensgemeinschaften und Diözesen – in Afrika, Asien und Ozeanien fördern wir das Wirken der Ortskirchen und machen ihren Einsatz für die Menschen vor Ort möglich: in 55 Ländern und mit fast 800 Projekten.

Projektschwerpunkte

grafik helfen icons 04

grafik helfen icons 04

Bei all unseren Projekten steht der Mensch im Mittelpunkt. Wenn auch Sie in einer globalisierten Welt solidarisch und verantwortlich füreinander einstehen möchten, dann lesen Sie hier, wie Ihre Hilfe konkret aussehen kann. Entscheiden Sie, welcher Bereich Ihnen am Herzen liegt. Mit Ihrer Spende leisten Sie in jedem Fall einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen vor Ort!

Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Projektschwerpunkte:

 

 

Bei den hier vorgestellten Projekten handelt es sich um ausgewählte Beispiele für unser Engagement in Afrika, Asien und Ozeanien.

Wenn Sie auf den Pfeil im Balken oben links klicken, erhalten Sie eine ausführliche Beschreibung dieser Projekte. 

Unser aktueller Spendenaufruf

Spenden Sie jetzt

Hilfe für Kenia

Zehntausende Geflüchtete suchen in Kenias Hauptstadt Nairobi eine bessere Zukunft.

Sie kommen aus Äthiopien, dem Südsudan, der D.R. Kongo, Somalia oder Burundi und fliehen vor kriegerischen Auseinandersetzungen, Clankonflikten oder Perspektivlosigkeit. Meist stranden sie traumatisiert, mittellos und ohne die nötige Orientierung in Nairobi.

Hier setzt die Hilfe unseres Partners Caritas Nairobi an, die Nahrungsmittelhilfe genauso beinhaltet wie eine Berufsausbildung und hier auch arbeitslose junge Kenianer einschließt.

  • 35 Euro tragen dazu bei, einen Geflüchteten vier Wochen lang mit Lebensmitteln zu versorgen.
  • 110 Euro helfen, Ausstattung für den Berufseinstieg (Backofen, Nähmaschine) zu finanzieren.
  • 450 Euro pro Jahr kostet eine zweijährige Berufsausbildung zur Bäckerin oder zum Schneider.

Um die immer größer werdende Anzahl an Bedürftigen versorgen zu können, braucht die Caritas dringend weitere Unterstützung. Wir bedanken uns von Herzen für Ihre Spende!

Spenden Sie jetzt!
­