Das Kunstwerk Sail: Bewegung, Licht, Farbe, Reise, Reflexion

Von 18. April 2024 17:00 bis 18:00

Ort: missio München, HAUS DER WELTKIRCHE


Ausschnitt aus dem Kunstwerk Sail von Mahbuba Maqsoodi

Mahbuba Elham Maqsoodi, geboren 1957 in Afghanistan und jetzt in München lebend, schuf für den großen Saal im Haus der Weltkirche das Kunstwerk „Sail“. Hier ist alles in Bewegung, die Figuren überlagern sich, fließen ineinander und verschmelzen. Alles drängt nach oben und löst sich dort auf.

Die Künstlerin möchte mit ihrer Kunst Menschen bewegen und lädt ein sich eigene Gedanken zum Kunstwerk „Sail“ zu machen und sich Fragen zum eigenen Sein und zur Welt zu stellen. Wo bin ich in diesem Meer aus Farben und Formen? Gehe ich oder bleibe ich stehen? Was bewegt mich? Wohin bewege ich mich?  

Termine:
donnerstags, jeweils um 16 Uhr
22. Februar | 18. April | 13. Juni | 19. September und 14. November 2024

Moderation:
Referentinnen der Abteilung Bildung

Kursgebühr:
kostenfrei, Spende erbeten

Ort:
missio Haus der Weltkirche | im großen Saal
Pettenkoferstraße 26 - 28 | 80336 München

Anmeldung:
bis einen Tag vorher über den "Teilnehmen"-Button unter der Überschrift, per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Tel.: 0 89 / 51 62-238

Foto: Barbara Donaubauer © Atelier Maqsoodi