Frauenliturgie zum Lichtmesstag: Online Licht-Sein

Beginnt am 02. Februar 2023 17:00
Ort: Online

Eine Kerze ist in dieser noch dunklen Jahreszeit wie ein winziges Lagerfeuer. Mag das Licht der Flamme noch so klein sein, erleuchtet diese dennoch einen Raum. Die Tage werden an Mariä Lichtmess länger und heller. Die Tage von Hanna, der Prophetin die Jesus im Tempel in den Arm nahm, wurden heller durch das Licht, das dieses kleine Kind ausstrahlte. Viele kleine Begegnungen, Momente und Taten können ein Licht sein für uns und für andere. Zusammen erfahren wir, wie wir hell und leuchtend sein können, wie wir für uns und andere zum Licht werden und unsere Tage hellmachen, mit der Kraft und dem Segen Gottes. Bitte halten Sie ihre Kerzen bereit für die Kerzen-Segnung.

Referentinnen
Schwester Susanne Schneider MC, Bildungsreferentin bei missio München und Antonia Nettinger, Referentin für Frauenseelsorger im Erzbischöflichen Ordinariat München und Freising

Kursgebühr
kostenfrei, Spende erbeten

Ort
Online per Zoom.
(den Zoom-Link bekommen Sie nach Anmeldung zeitnah zugesendet)

Anmeldung
www.frauenseelsorge-muenchen.de | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0 89 / 21 37–14 37

Veranstaltungsflyer zum Download>>

­