Achtung: Um eine korrekte Darstellung zu erhalten, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein! Ohne Javascript stehen Ihnen wichtige Funktionen dieser Seite nicht zur Verfügung.

Wichtige Links auf einen Klick

missio Wir unterstützen Projekte in 35 Ländern in Afrika, Asien und Ozeanien
missio bei YouTube Verpassen Sie kein aktuelles Video
Sonntag der Weltmission Alle Informationen und Materialien
Presseanfragen Kontakt zum Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
missiothek Die Online-Datenbank für Lehrer, Erzieher und Engagierte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Club der guten Hoffnung Die CSR-Marke von missio für engagierte Unternehmer und politische Entscheidungsträger
missio magazin Spannende Reportagen aus aller Welt

Volltextsuche
Zeitraum
Kategorie
Heute
Die letzten 7 Tage
Die letzten 30 Tage
Die letzten 12 Monate
bis
30.09.2014
Syrien

Syrischer Patriarchalvikar: "Die Politik des Westens ist nur auf Gas und Sand gebaut"

Mit scharfer Kritik an der Politik der westlichen Staatengemeinschaft an der Nahost-Politik spart Patriarchalvikar Monsignore Jihad Nassif nicht: "Die Politik des Westens ist nur auf Gas und Sand gebaut. Die Situation für die Menschen ist nach wie vor schlimm, in Latakia ebenso wie in Homs – auch wenn es sich dort ein wenig beruhigt hat." Bei einem Treffen mit missio-Präsident Monsignore Wolfgang Huber berichtete er über das Schicksal zahlreicher Kriegsopfer, die Situation der Christen und das Zusammenleben zwischen Christen... MEHR
29.09.2014
Sonntag der Weltmission

Pakistan im Fokus

Pakistan steht aktuell vor extremen Herausforderungen: Die jüngste Flutkatastrophe mit zahlreichen Opfern im Grenzgebiet zu Indien wird das Land und die internationale Gemeinschaft ebenso lange in Atem halten wie die innenpolitischen Konflikte zwischen der muslimischen Mehrheit und der christlichen Minderheit, aber auch zwischen Regierung und Opposition wegen des Vorwurfs manipulierter Wahlen. Das Land zwischen Afghanistan, China und Indien hat zudem große Probleme in Wirtschaft und Verwaltung. MEHR
26.09.2014
Philippinen

Im Einsatz gegen Ungerechtigkeit und Gewalt

Eine enorme Kluft zwischen Arm und Reich, Menschenhandel und der mühsame Wiederaufbau nach dem verheerenden Taifum Haiyan im vergangenen Jahr - missio-Projektpartnerin Schwester Mary John Mananzan schildert bei ihrem Besuch im Haus der Weltkirche in München die angespannte gesellschaftliche Lage auf den Philippinen. Die promovierte Missionsbenediktinerin setzt sich seit Jahrzehnten aktiv für Menschenrechte und gegen Gewalt an Frauen in ihrer Heimat ein. MEHR
19.09.2014
Pakistan

Vom Wasser eingeschlossen - Hilfe für Flutopfer in Pakistan

Tausende Menschen sind noch immer von der Außenwelt abgeschnitten, es fehlt an Nahrungsmitteln und Trinkwasser. Nach der verheerenden Überschwemmungskatastrophe in der Region Kaschmir in Pakistan und im Norden Indiens sind Männer, Frauen und Kinder nach wie vom Wasser eingeschlossen. Die Angst vor Seuchen ist groß. Ganze Dörfer wurden überschwemmt, Schutzwälle und Dämme brachen. Helfer rechnen damit, dass in der Region Hilfsleistungen über viele Wochen und Monate hinweg nötig sein werden. MEHR
17.09.2014
Veranstaltung

Schwester Raphaela Händler über Menschen, Glaube und ein modernes Missionsverständnis

"Da sah ich: Das ist das, was Du immer wolltest" – kurz und präzise schildert Schwester Raphaela Händler das entscheidende Schlüsselerlebnis, das sie für immer zur Missionsbenediktinerin werden ließ, als sie erstmals nach Afrika reiste. Es war kurz vor ihrer Ewigen Profess, Ende der 60er Jahre. Raphaela Händler, aus dem westfälischen Nottuln bei Münster stammend, entschloss sich, nach dem Abitur Medizin zu studieren. Ihre katholische Herkunft und ein intensives Glaubensleben – „Ich wollte Jesus zu den Menschen bringen" - füh... MEHR
 
Test