Achtung: Um eine korrekte Darstellung zu erhalten, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein! Ohne Javascript stehen Ihnen wichtige Funktionen dieser Seite nicht zur Verfügung.

Wichtige Links auf einen Klick

missio Wir unterstützen Projekte in 35 Ländern in Afrika, Asien und Ozeanien
missio bei YouTube Verpassen Sie kein aktuelles Video
Sonntag der Weltmission Alle Informationen und Materialien
Presseanfragen Kontakt zum Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
missiothek Die Online-Datenbank für Lehrer, Erzieher und Engagierte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Club der guten Hoffnung Die CSR-Marke von missio für engagierte Unternehmer und politische Entscheidungsträger
missio magazin Spannende Reportagen aus aller Welt

Volltextsuche
Zeitraum
Kategorie
Heute
Die letzten 7 Tage
Die letzten 30 Tage
Die letzten 12 Monate
bis
24.07.2014
Christen im Irak

Bischöfe im Irak: "Stoppt die Katastrophe"

Nach der Vertreibung der Christen aus Mossul haben irakische Bischöfe die Regierung zum Handeln aufgefordert. "Stoppt die Katastrophe", steht in dem Aufruf, den der chaldäische Patriarch Louis Raphael I Sako und alle chaldäischen syrisch-orthodoxen, syrisch-katholischen und armenischen Bischöfe aus dem Norden des Irak nach einem Treffen Mitte der Woche verfassten. Gleichzeitig riefen die Bischöfe "die Menschen mit Gewissen im Irak und auf der ganzen Welt" dazu auf, Druck auf die Milizen auszuüben. MEHR
17.07.2014
Ostafrika

Verheerende Dürre: Situation im Norden Kenias verschärft sich

Im Norden Kenias hat es seit knapp einem Jahr kaum geregnet, die Situation durch die anhaltende Dürre verschärft sich mehr und mehr. Wasser und Nahrungsmittel sind knapp, Zehntausende Menschen betroffen. "Das ist die schlimmste Dürre seit 15 Jahren", schreibt missio-Projektpartner Bischof Dominic Kimengich und bittet dringend um Hilfe für die Pfarreien der besonders betroffenen Diözese Lodwar. MEHR
14.07.2014
Diözesanfeste 2014

"Brücke zur Weltkirche" - missio informiert über Engagement in Afrika und Asien

"Mit missio Brücken bauen" - Auf den Diözesanfesten in München, Speyer und Bamberg hat das Internationale katholische Missionswerk in diesem Sommer seine Arbeit und aktuelle Projekte vorgestellt. missio-Präsident Monsignore Wolfgang Huber informierte auf dem Bennofest in der bayerischen Landeshauptstadt über das Engagement in den Partnerländern Afrikas, Asiens und Ozeaniens. Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt in diesem Jahr in Pakistan, dem Beispielland zum Sonntag der Weltmission (WMS) im Oktober. MEHR
10.07.2014
Pakistan

Erzbischof von Lahore: "'Wir glauben an das Miteinander"

Pakistan kommt nicht zur Ruhe. In der islamischen Republik herrscht seit Jahrzehnten Gewalt, islamistische Extremisten terrorisieren das Land, religiöse Minderheiten werden diskriminiert. Der neue Erzbischof von Lahore, Sebastian Francis Shaw, blickt dennoch voller Hoffnung in die Zukunft seiner Heimat: "Pakistan wird ein friedliches Land werden, wir glauben fest an das Miteinander", betont er im Interview mit missio München. MEHR
03.07.2014
missio Jahresbericht 2013

Mehr als 13 Millionen Euro für Projekte in Afrika, Asien und Ozeanien

Das Internationale Katholische Missionswerk missio in München hat seinen Jahresbericht 2013 vorgelegt: Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Spenden und Beiträge um 589.501,65 Euro auf 8.754.347,05 Euro, die Kollekten lagen mit 2.348.067,35 Euro um 70.604,64 Euro höher als 2012. Insgesamt wurden 13.348.262 Euro für 536 Projekte in mehr als 35 Ländern zur Verfügung gestellt. Besonders positiv fiel auch das Ergebnis bei den Nachlasserträgen aus: Hier war ein Zuwachs von 1.442.799,92 Euro gegenüber 2012 auf 3.341.968,08 Euro zu ver... MEHR
 
Test