Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Bildungsreferentin/en in Vollzeit zur Begleitung der multimedialen Ausstellung "missio for life".

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

• Sie betreuen pädagogisch und technisch unsere mobile Ausstellung „missio for life“ beim Einsatz an Schulen in Bayern und Speyer ab der Jahrgangsstufe 8.
• Sie gestalten selbstständig die Unterrichtseinheiten inkl. der Vor-/Nachbereitung und der Evaluation.
• Sie arbeiten aktiv im Arbeitskreis „missio for life“ an der Weiterentwicklung der Ausstellung mit.
• Sie pflegen die Social Media-Kanäle von „missio for life“.
• Sie bilden gemeinsam mit dem Bildungsteam Lehrkräfte und andere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zu den Themen der Ausstellung weiter.
• Sie verantworten den Transport und den Auf- und Abbau der Ausstellung.

Ihr Profil:

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Pädagogik, Religionspädagogik, interkulturellen Kommunikation, Theologie, über ein Lehramtsstudium oder eine ähnliche Ausbildung.
• Sie interessieren sich für Themen von „missio for life“ wie soziale Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Menschenrechte in unterschiedlichsten Kulturräumen und Lebenswelten.
• Sie haben bereits berufliche Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen, Schülerinnen und Schülern aber auch mit Erwachsenen.
• Sie sind technik- und Social Media-affin und kennen sich gut mit Computerspielen (Serious Games) aus.
• Sie haben Freude am Umgang mit Jugendlichen und Kindern und bewegen sich sicher im Kontext von Schule.
• Sie zeichnen sich durch Kontakt- und Kommunikationsstärke aus und arbeiten gern im Team.
• Sie verfügen über eine solide Fahrpraxis und den Führerschein Klasse B. Sie bringen eine hohe Reisebereitschaft mit.

Wir bieten Ihnen:

• Eine sinnstiftende Tätigkeit auf der Basis christlichen Wirkens und Handelns.
• Eine enge Anbindung an ein kreatives und engagiertes Team.
• Ein spannendes aber auch herausforderndes Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsmöglichkeit.
• Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD/ABD mit umfangreichen sozialen Zusatzleistungen, z. B. arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Beihilfeversicherung, Fahrtkostenübernahme u.a.
• Einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von München mit sehr guter ÖPNV-Anbindung.
 

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail (pdf-Format) bis zum 30.09.2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Tanja Scheller, kommissarische Leiterin der Abteilung Bildung, unter Tel.: 0 89/51 62-235, gerne zur Verfügung.

missio München ist mehr als eine Hilfsorganisation. Gemeinsam mit unseren Projektpartnerinnen und Projektpartnern realisieren wir jährlich 1.000 Projekte in 60 Ländern. Als Teil des weltweiten katholischen Netzwerks stehen wir an der Seite der Ärmsten in Afrika, Asien und Ozeanien.

pdfDie Stellenanzeige zum Download

­