Der missio-Truck "Menschen auf der Flucht" ist eine mobile multimediale Ausstellung, die deutschlandweit pro Jahr rund 17.000 Besucher erreicht. Am Beispiel von Bürgerkriegsflüchtlingen im Kongo informiert der missio-Truck über die Ängste und Hoffnungen von Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten. Werben Sie mit uns für mehr Verständnis und Engagement in der Bevölkerung den Flüchtlingen gegenüber. Als missio-Truck-Multiplikator/in auf Honorarbasis unterstützen Sie unsere erfahrenen pädagogischen Mitarbeiter vor Ort, die die Ausstellung begleiten.

Die Qualifizierung vermittelt Ihnen die Grundlagen, die für eine Mitarbeit am missio-Truck notwendig sind. Der Einsatz als Multiplikator/in erfolgt hierbei schwerpunkmäßig im Bereich der (Erz-)Bistümer Bayerns und dem Bistum Speyer.

Zeitrahmen:

Beginn: Freitag, 11. Oktober 2019, um 17.30 Uhr
Ende: Sonntag, 13. Oktober 2019, nach dem Mittagessen gegen 14.00 Uhr

Hier finden Sie das Programm der Multiplikatorenschulung.

Ihre Voraussetzung:

• Interesse an weltkirchlicher Arbeit und globalisierungsbezogenen Themen
• Offenheit und Begeisterungsfähigkeit im Umgang mit anderen Menschen
• Positive Einstellung zur katholischen Kirche und Identifikation mit den Zielen von missio

Auszug aus den Schulungsinhalten:

• Vorstellung der Arbeit von missio als international tätiges Hilfswerk
• Organisation und Ablauf der Mitarbeit bei missio
• Flucht und Asyl weltweit: Fakten und Entwicklungen
• Informationen zum Umgang mit Vorurteilen zum Thema Flucht
• Besuch des missio-Trucks

Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung von Bewerbern aus Bayern und dem Bistum Speyer übernimmt missio München. Fahrtkosten werden nach zeitnaher Einreichung der Belege ebenfalls von missio München erstattet. (Teilnehmer aus anderen Bundesländern wenden sich bitte an missio Aachen.)
Schulungsort ist in Würzburg in der Jugendbildungsstätte Unterfranken, Berner Str. 14, 97084 Würzburg, www.jubi-unterfranken.de

Sind Sie interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen (siehe Anmeldeformular zum Download):
Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stefanie Garbe telefonisch unter 089/5162-238 zur Verfügung und nimmt Ihre Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne entgegen.
Weitere Informationen zu unserem Fluchttruck unter www.fluchttruck.bayern

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

missio Stellenangebot Qualifizierung zum/r Multiplikator/in für den missio-Truck vom 11. bis 13. Oktober 2019 in Würzburg

­