Gebete und Liturgie

Beten - Zur Ruhe kommen - Leben verändern

Frauengebetskette 2021 Cover
Die Frauengebetskette ist eine WortGottesFeier. Mit der diesjährigen Frauengebetskette "mutig-klug-friedvoll" reisen wir zu den Frauen und ihren Projekten in Senegal und Nigeria. Wir begegnen der interreligiösen Frauen-Friedens-Initiative "Women's Interfaith Council"‚ und der "Damietta Peace Initiative", einem franziskanischen Friedensprojekt.

"Habt keine Angst vor dem eigenen Mut", so rufen uns die dort aktiven und religiösen Frauen zu. Uns begegnet die biblische Abigajil (1. Samuel 25). Mitten in die langen Geschichten um sich zuspitzende Konflikte schreibt sie ihre Friedensgeschichte hinein. Und wir begegnen uns selber mit unserem Rufen nach Gottes Gerechtigkeit hier und heute.

Die WortGottesFeier wurde in Kooperation von missio München undmissio Aachen, dem Katholischen Deutschen Frauenbund (KDFB) und der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) erarbeitet.

 

 

Bestellen Sie die Frauengebetskette im missio shop oder laden Sie sich die Frauengebetskette, die dazugehörigen Lieder sowie die Mut-Haltung hier herunter:

pdfFrauengebetskette_2021(PDF4,9 MB)

pdfFrauengebetskette_Lieder_2021(PDF765 KB)

pdfFrauengebetskette_Mut_Haltung_2021(PDF1,45 MB)

Videobotschaften aus Nigeria

Botschaft von Schwester Biola Elemowu:
Frauengebetskette Schwester Biola Elemowu

 

 

 

 

 

 Botschaft von Schwester Nenlidang Gochin:
Frauengebetskette Schwester Nenlidang Gochin

 

 

 

 

 

Christliche und muslimische Frauen reichen sich in Niger als Zeichen des Friedens symbolisch die Hand. Foto: Hartmut Schwarzbach

Ökumenisches Friedensgebet 2022

Gütiger Gott, wir sehnen uns danach,
miteinander in Frieden zu leben.

Wenn Egoismus und Ungerechtigkeit
überhandnehmen,
wenn Gewalt zwischen Menschen ausbricht,
wenn Versöhnung nicht möglich erscheint,
bist du es, der uns Hoffnung auf Frieden schenkt.

Wenn Unterschiede in Sprache,
Kultur oder Glauben uns vergessen lassen,
dass wir deine Geschöpfe sind und
dass du uns die Schöpfung als gemeinsame
Heimat 
anvertraut hast,
bist du es, der uns Hoffnung auf Frieden schenkt.

Wenn Menschen gegen Menschen
ausgespielt werden,
wenn Macht ausgenutzt wird,
um andere auszubeuten,
wenn Tatsachen verdreht werden,
um andere zu täuschen, bist du es,
der uns Hoffnung auf Frieden schenkt.

Lehre uns, gerecht und fürsorglich
miteinander umzugehen und der
Korruption zu widerstehen.

Schenke uns mutige Frauen und Männer,
die die Wunden heilen, die Hass und Gewalt
an Leib und Seele hinterlassen.

Lass uns die richtigen Worte, Gesten und
Mittel finden, um den Frieden zu fördern.

In welcher Sprache wir dich auch als
"Fürst des Friedens" bekennen,
lass unsere Stimmen laut vernehmbar sein
gegen Gewalt und gegen Unrecht.

Amen.


Sister Mary Grace SaweDie Autorin

Schwester Mary Grace Sawe wurde 1974 in Kenia geboren. Die Missionsschwester vom Kostbaren Blut kam 2010 als ausgebildete Krankenschwester nach Deutschland. Ihre Arbeit lehrte sie unter anderem, wie wichtig Zuhören ist – vor allem bei kranken und gebrechlichen Menschen. Seit 2016 arbeitet sie als Seelsorgerin in einer deutschen Gemeinde und beginnt in diesem Jahr einen Dienst in der Krankenhausseelsorge. Mit Blick auf ihre Heimat hofft sie auf friedliche Präsidentenwahlen im Sommer 2022.

 

 

Das Land

Die Republik Kenia liegt in Ostafrika. Mit etwa 50 Millionen Menschen auf 580.367 Quadratkilometer Fläche ist sie das siebt bevölkerungsreichste Land Afrikas. 85 Prozent der Bevölkerung sind Christinnen und Christen in unterschiedlichen Konfessionen und rund 11 Prozent gehören dem muslimischen Glauben an. Präsidentschaftswahlen sind in Kenia regelmäßig umstritten und häufig mit Gewalt verbunden. Trotzdem ist Kenia eine positive Ausnahme im östlichen Afrika. Nie gab es bislang einen Bürgerkrieg oder einen erfolgreichen Putsch. 2022 sollen die nächsten Wahlen stattfinden, hoffentlich friedlich. 

>>Ökumenisches Friedensgebet 2022 zum Download

 

Bestellen Sie das gedruckte Faltblatt kostenlos und auch in größerer Stückzahl: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Alle Friedensgebete der vergangenen Jahren mit weiterführenden Infos und zum Download finden Sie hier >>

 

missio München ist entsetzt über das kriegerische Vorgehen Russlands in der Ukraine. „Wir sind in Gebeten und Gedanken bei den dort lebenden Menschen“, sagt missio-Präsident Monsignore Wolfgang Huber. „Mit unserem ökumenischen Friedensgebet 2022 laden wir alle ein, sich mit den Menschen in der Ukraine zu verbinden und Gott um seinen Beistand zu bitten.“ Hier finden Sie das ökumenische Friedengebet auf Deutsch, Ukrainisch, Polnisch, Englisch, Französisch und Spanisch>>



 

a680806226007e7583d7420f448e8b67_w720_h369_cp missio München - Gebete und Liturgie

Das Team der missio-Bildungsabteilung war zu Gast bei Radio Horeb, um dort anhand der Stationen des Kreuzweges Jesu seinen Leidensweg gemeinsam nachzuempfinden.

Hier können Sie den ganzen Beitrag anhören:

Laden Sie sich den Flyer zum Thema Flucht aus Kriegsgebieten herunter:
pdfKreuzweg-zum-Thema-Flucht-aus-Kriegsgebieten.pdf

 

21218ddc9a6ab746301670387b5bdac1_w720_h369_cp missio München - Gebete und Liturgie

Unsere jährlichen Gebetshefte mit Segenswünschen, Psalmen und Gebeten aus Afrika, Asien und Ozeanien laden jeden ein, sich an Worte und Gedanken anderer Menschen und Kulturen anzulehnen, Trost zu schöpfen und Kraft zu tanken. Ein wertvoller Begleiter für alle Interessierten, für Besuchsdienste in Pfarrgemeinden oder zum Einsatz in der Krankenhausseelsorge.

Krankengebete 2021

Neues Gebetsheft 2021!

Die ausgewählten Gebete von Menschen aus unseren Projektländern 
mögen in schwierigen Situationen der Seele Ruhe verschaffen –
aus der Gewissheit heraus, dass uns von Gott her die Hoffnung gegeben ist. 

Das Gebetsheft kann unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kostenlos bestellt werden, auch in größerer Stückzahl.
(Gerne senden wir Ihnen – so lange der Vorrat reicht - Gebete aus den Vorjahren zu.) 

50b9943f647552e6b815d5ccffaa0cf7_w720_h369_cp missio München - Gebete und Liturgie

"Mission beginnt im Herzen",

sagt der emeritierte Papst Benedikt XVI. Mission ist also eine Herzensangelegenheit, die Botschaft der Liebe Gottes zu den Menschen der ganzen Welt zu verkünden. Als päpstliches Missionswerk will missio München dazu beitragen, durch die Unterstützung der Ortskirchen in Afrika, Asien und Ozeanien das Leben und den Alltag der Menschen zu verbessern und im Geiste des Evangeliums zu bereichern. Auf diesen Seiten bieten wir Ihnen Gebete und Liturgie für Gebetskreise, Gottesdienste und individuelle spirituelle Einkehr.


Perlen des Lichts

Gebete 1 2021 Perlen des Lichts Anmeldungwirken – davon sind wir überzeugt! Deshalb bilden wir von missio München zusammen mit Ihnen und unseren Partnerinnen und Partnern in Afrika, Asien und Ozeanien die Gebetsgemeinschaft „Perlen des Lichts“. Wir stellen Ihnen jeden Monat in einer Karte ein missio-Projekt vor und laden zu einem Gebet in Verbundenheit und Solidarität mit den Helferinnen und Helfern vor Ort ein. Machen Sie mit! Wann und in welchem Rahmen Sie sich den Gebeten widmen, ist Ihnen überlassen - es kann täglich sein oder beispielsweise immer sonntag, allein, im Familien-, Freundes- oder Frauenkreis - es gibt kein festes Ritual. 

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie kostenfrei eine Perlenkette und monatlich erscheinende Gebetskarten. Hier finden Sie weitere Informationen und das Gebet des laufenden Monats. >>


Weltmissionsmonat 2022

1 2021 WMS Plakat Muc"Ich will euch Zukunft und Hoffnung geben" (Jer 29,11) lautet das Leitwort des diesjährigen Monats der Weltmission. Liturgische Hilfen, Materialien und Informationen zur größten Solidaritätsaktion der Katholikinnen und Katholiken weltweit mit dem Schwerpunktland Senegal in Westafrika finden Sie auf unserer Homepage>>.

Das Angebot wird nach und nach erweitert.

Die liturgischen Hilfen und das Aktionsheft zum vergangenen Weltmissionsmonat mit dem Leitwort "Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun" (Gal 6,9) finden Sie hier>>.

 

 

Unterkategorien

missio for kids - unsere Materialien

0cab2354a37b8cd6d8022dece10ad598_w720_h369_cp missio München - Gebete und Liturgie

Spirituelle Elemente

Hier finden Sie verschiedene Bausteine für Kinder und Familien zu den Themen "Frieden", "Solidarität", "Unterwegs-Sein" und "Miteinander". Werden Sie Teil der weltweiten Gebetsgemeinschaft!

Leporello

Leporello "Ökologie & Spiritualität"

Mit diesem Leporello zu "Ökologie & Spiritualität" lädt missio München dazu ein, den Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi und die Bedeutung der Papst-Enzyklika Laudato si für unser Leben zu entdecken.

­