Friedensgebet am „Engel der Kulturen“

Von 24. Oktober 2020 11:00 bis 24. Oktober 2020

Friedensgebet am „Engel der Kulturen“ in der Fußgängerzone Passau (Kreuzung Ludwigstrasse/Theresienstrasse) Der Engel der Kulturen ist ein Kunstprojekt der bildenden Künstler Gregor Merten und Carmen Dietrich, als Intarsie in den Boden eingelassen, mit den Symbolen der drei abrahamitischen Weltreligionen (Judentum, Christentum und Islam) vereint. Es soll – gerade in diesen schwierigen Zeiten – den Zusammenhalt der Gesellschaft stärken. Der Passauer Diözesanverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes KDFB hat dieses Kunstprojekt für Passau initiiert und veranstaltet zum Monat der Weltmission dort ein Friedensgebet.

Verantwortlich: Diözesanverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes Passau und Referat für Religionen und Weltanschauungen der Diözese Passau

­