Fastenwoche 2019 – Selbstwirksamkeit und Solidarität: Begleitprogramm zum gemeinsamen Fasten

Von 06. April 2019 18:00 bis 10. April 2019

Fasten ist eine uralte Tradition, die es in allen Hochkulturen und Religionen gibt. Heute möchten sich wieder viele Menschen dieser Herausforderung stellen und so neue, tiefe und gewinnbringende Erfahrungen machen. Die angebotene Fastenwoche besteht aus fünf ganzen Fastentagen. An diesen Tagen nehmen die Fastenden keine feste Nahrung zu sich, sondern ernähren sich von Wasser, Tee, Saft und Gemüsebrühe. Ansonsten leben sie in ihrem gewohnten Alltag.

Während der Fastentage treffen sich die Fastenden jeden Tag in der Gruppe. Zunächst wird in einer Stilleübung geschwiegen. Danach gibt es eine Austauschrunde und zum Schluss einen Impuls für das weitere Vorgehen.

Samstag, 6. April, bis Mittwoch, 10. April: jeweils 18.00-19.00 Uhr
(zur Veranstaltung gibt es am 26. März um 19.00 Uhr einen Informationsabend)

Leitung: Elisabeth Stanggassinger, Gemeindereferentin im Pfarrverband Westend; Sr. Susanne Schneider MC, missio München

Kursgebühr: 25,00 Euro
Anmeldung bis 25.03.2019 unter E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder Tel.: 089/5162-238.

Alle Informationen finden Sie in unserem Flyer zur Fastenwoche:

Fastenwoche 2018


­